Suchen Sie einen Anwalt für Arbeitsrecht in Hamburg?

Ihnen wurde von Ihrem Arbeitgeber in Hamburg eine Kündigung zugestellt oder ausgesprochen?

Wussten Sie, dass diese in vielen Fällen ungerechtfertigt ist und es hierbei die Möglichkeit gibt, jütisch dagegen vorzugehen? Als bewährtes Mittel gegen eine Kündigung hat sich hierbei die Kündigungsschutzklage vor dem Arbeitsgericht etabliert. Gerne prüfen wir als Anwalt für Arbeitsrecht Hamburg, ob eine solche Klage in Ihrem konkreten Fall Aussicht auf Erfolg hat. Im Anschluss machen wir uns an das Ausformulieren der Klage, während Sie sich entspannt zurücklehnen können. Unsere Kanzlei hat sich auf die Vertretung von Arbeitnehmern spezialisiert. Die Kündigungsschutzklage muss innerhalb von drei Wochen nach Zustellung beim Arbeitsgericht eingereicht werden, da ein juristisches Vorgehen danach kaum mehr möglich ist.

Übrigens: Ist die Klage erfolgreich, so trägt einzig und allein der Arbeitgeber die Kosten für das Gerichtsverfahren. Als Anwalt für Arbeitsrecht Hamburg helfen wir Ihnen auch bei anderen Problemen und Themen in Bezug auf den Arbeitgeber. Sie haben beispielsweise eine unangebrachte Abmahnung erhalten und möchten dagegen vorgehen? Sehr gerne formulieren wir eine Gegendarstellung. Immerhin ist die Abmahnung ein erster Schritt zur Kündigung und sollte nicht einfach so hingenommen werden.

Außerdem haben wir uns spezialisiert auf die Gestaltung von Arbeitsverträgen und die Beratung für Arbeitnehmer sowie auf Anliegen bezüglich Bonus- und Lohnansprüchen. Des Weiteren sind wir Experten im Bereich Elternzeit und Teilzeit. Sie fühlen sich in Ihrem Betrieb nicht fair behandelt? Dann sind wir hier gerne als Anwalt für Arbeitsrecht Hamburg Ihr loyaler Ansprechpartner. Mögliche Tarifverträge und das Arbeitsrecht liefern die Basis zur Durchsetzung Ihrer Rechte als Arbeitnehmer. Kontaktieren Sie also gerne ein Gespräch zur kostenlosen Beratung in unserer Niederlassung in Hamburg. Wir nehmen uns Ihrem individuellen Fall an und holen das bestmögliche Ergebnis für Sie heraus.

Häufig geht es in arbeitsrechtlichen Fragen um folgende Anliegen:


  • Gestaltung und Prüfung von arbeitsrechtlichen Verträgen (Arbeitsvertrag, Aufhebungsvertrag, Änderungsvertrag etc.)
  • Lohnansprüche, Provisionsansprüche und Bonusansprüche
  • Befristung, Teilzeit und Elternzeit
  • Gewährung von Urlaub
  • Ansprüche nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
  • Tarifvertrag

Durchgehend an Ihrer Seite

Arbeiten in Hamburg

Haben Sie ein aktuelles Anliegen?